दुनिया की सैर, ब्लॉग, यात्रा रिपोर्टें, Reisefotos, रिपोर्ट, तस्वीरें

एम्स्टर्डम - हाउसबोट क्रूज का प्रयोग पर

Heute morgen um 9:00 Uhr laufen wir in den Hafen von Amsterdam ein und haben unsere Kreuzfahrt nach knappen 3 Wochen beendet. 2 Stunden lang warten wir auf unser Gepäck bevor wir von Board gehen und uns ein Taxi zu unserer neuen Unterkunft - einem Hausboot - am Oosterdok rufen. Da der Taxifahrer angeblich keinen Plan hat wo es lang gehen soll, lässt er sich von seinem türkischen Kollegen aus der Zentrale leiten. 20 Minuten später und um 11 Euro erleichtert steigen wir zwar am Oosterdok aus, merken allerdings auch, dass wir gerade mal auf der Rückseite des großen Schiffdoks gelandet sind. Nun ja

Unser neues zu Hause für die nächsten 3 Tage, das Hausboot namens Christina im Oosterdok 3, ist jedenfalls nur etwas kleiner als der vorherige Dampfer ;-), es gibt keinen Zimmerservice aber dafür ein tolles Frühstück, cozy Kojen und einen sehr netten Host namens Tommy, der ebenfalls wie wir schon viele Teile der Welt bereist hat und dementsprechend viel zu erzählen hat. Vom Hausboot aus hat man einen tollen Ausblick auf unser Kreuzfahrtschiff (und auch weitere, die im Laufe der nächsten 2 Tage dort anlegen) sowie die Stadt Amsterdam (vor allen Dingen bei Sonnenuntergang), man kann leckeren holländischen Käse essen (sehr zu empfehlen ist der uralt GoudaSlanke Anke”) und die Atmosphäre ist durch und durch entspannt.

  • Holland Amsterdam  Amsterdam   vom Kreuzfahrtschiff aufs Hausboot

लेखक: मार्टिन
तिथि: रविवार, 16. कभी नहीं 2010 15:51
Trackback: Trackback-URL विषयों: आकृति श्रृंखला

टिप्पणी फ़ीड: फ़ीड 2.0 इस अनुच्छेद पर टिप्पणी

टिप्पणी

  1. 1

    Cool, that’s me:P
    Glad to hear again you had a good stay, thanks for all the photo’s hope you will be able to travel again soon

    उत्तर

टिप्पणी