Weltreise, Blog, Reiseberichte, Reisefotos, Berichte, Fotos

Glaciar Martial - Tschüss Patagonien!

Unseren letzten Tag in der Kälte verbrachten wir am Gletscher Martial. Jedoch weniger, um den um die Jahreszeit kaum als solchen zu erkennenden Gletscher zu besuchen sondern, um den tollen Blick von hoch oben auf die Stadt Ushuaia und die chilenischen Gebirgskette hinter dem Kanal zu werfen – „hier hört also die Welt auf“? Patagonien Gletscher Feuerland Argentinien  Glaciar Martial   Tschüss Patagonien! Mal unter uns, wer ein wenig in Patagonien unterwegs war und den einen oder anderen Trail gelaufen ist, wird hier nichts neues oder besonders gutes, herausforderndes mehr vorfinden.
Ein paar Worte zum steuerfreien Einkaufen: Vergesst es. Klar hier gibt es endlich das Kameraequipment was ihr euch immer schon gewünscht habt, hier hat es das Ersatzobjektiv was in ganz Südamerika bisher nicht aufzutreiben war… aber die Preise?! Die sind einfach wahnsinnig übertrieben. Das einzige was unserer Meinung nach gut und günstig war, war das Outdoorequipment und die Winterklamotten.
Leider haben wir ab morgen genau dafür zunächst mal keine Verwendung mehr. Es wird wieder tropisch. Über die Iquazu Waserfälle nach Brasilien. Tschüss Eis und Kälte, willkommen Hitze, T-Shirt und Flip-Flops!

  • Patagonien Gletscher Feuerland Argentinien  Glaciar Martial   Tschüss Patagonien!

Autor: Ahmed
Datum: Montag, 5. April 2010 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Motiv Serien

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben