تور جهانی, بلاگ, گزارش سفر, Reisefotos, گزارش, عکس

Auf der Routa 40 zwischen El Calafáte und El Chaltén

Die Ruta Nacional 40 ist die längste Nationalstraße Argentiniens und eine der berühmtesten Fernstraßen auf dem amerikanischen Kontinent. Sie durchquert den gesamten Westen Argentiniens mit der Ausnahme der Insel Feuerland von Süd nach Nord.

Die Straße ist auf einigen Streckenabschnitten nur mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, was ihre Bezwingung zu einer besonderen Herausforderung bei Abenteuertouristen macht. Sie überquert unter anderem den höchsten befahrbaren Straßenpass der Welt, den Abra del Acay (4.969 m hoch) und durchquert sehr vielfältige, interessante Landschaften. Ihre extrem unterschiedlichen Bedingungen machen sie auch zu einer beliebten Teststrecke bei Automobilherstellern.
Ihren hohen Bekanntheitsgrad verdankt die Routa 40 u.a. Che Guevara der sie 1952 mit einer Norton 500 befuhr.

  • Routa 40 Patagonien Argentinien  Auf der Routa 40 zwischen El Calafáte und El Chaltén

نویسنده: مارتین
تاریخ: Freitag, 26. مارس 2010 7:00
ترک بک: آدرس دنبالک - موضوع ها: سری موتیف

خوراک نظرات: آر اس اس 2.0 این ماده نظر

نظر