Weltreise, Blog, Reiseberichte, Reisefotos, Berichte, Fotos

Fiesta Virgen de la Candelaría und Feuerwerk in Puno

Puno Peru  Fiesta Virgen de la Candelaría und Feuerwerk in Puno

Zu der Fiesta “Virgen de la Candelaría” in Puno reisen Peruaner aus dem ganzen Land an, um dem mehrtägigen Ereignis - das man mit Carneval vergleichen kann - beiwohnen zu dürfen. Zahlreiche Gruppen ziehen verkleidet, tanzend und begleitet von lautstarken Tubas und Pauken, durch die ganze Stadt.

Verabredet haben wir uns für den Abend mit Diego und Adriana aus Lima, die wir auf unserer Titikaka Tour kennen gelernt haben. Der Abend war mit ausreichend Cerveza, einer Flasche Pisco und Mäxchen (auf spanisch) sehr lustig und hat uns einige private Straßentänze beschert Puno Peru  Fiesta Virgen de la Candelaría und Feuerwerk in Puno

Das Feuerwerk, das früh am Abend stattgefunden hat ist noch erwähnenswert. Die Basis für jegliche Art von Pyrotechnik war eine wacklige Bambuskonstruktion, bei der man nie sicher war wie lange sie den “Strapazen” standhalten würde. Einen wirklichen Sicherheitsabstand hierzu gab es nicht, so dass man ständig
von den herabfallenden Feuerwerksresten getroffen wurde. Aber das Feuerwerk ansich war, wenn man den Jubelrufen der Zuschauer Glauben schenken darf, ein wahrer Erfolg und verletzt wurde Gott sei Dank auch niemand…

  • Puno Peru  Fiesta Virgen de la Candelaría und Feuerwerk in Puno
Tags » , «

Autor: Martina
Datum: Freitag, 19. Februar 2010 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Motiv Serien

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. Brigitte Pickhardt
    Freitag, 19. Februar 2010 17:55
    1

    hallo martina u ahmed,

    es macht mich richtig froh, in eure lachenden gesichter zu sehen…….. :=)))

    deine mama / brigitte

    Antworten

    Martina Reply:

    Ja, ja was der gute Pisco so fuer eine Wirkung hat…

    Antworten

Kommentar abgeben