Weltreise, Blog, Reiseberichte, Reisefotos, Berichte, Fotos

Titikakasee, ach echt jetzt?

So schaut er also aus der Titikakasee. Ok, er ist der höchste „befahrbare“ See Südamerikas und er ist verdammt groß. Die Luft ist klar und lässt Blicke bis nach Boliven zu… aber sonst… nach den zahlreichen „Fantasy“-Seen die wir bisher erleben durften war uns hier zunächst nur ein Gähnen zu entlocken. Nun, um dieses voreilige Statement zu relativieren haben wir noch einen Trip zu den Floating Islands der Uros (hiesige Ureinwohner des Sees) und zwei Inseln gebucht. Wir sind gespannt.
Tips für den Besuch: Sonnencreme. Die Luft ist zwar kühl, aber die Sonne brennt erbarmungslos.

  • Titicaca Peru  Titikakasee, ach echt jetzt?
Tags » , «

Autor: Ahmed
Datum: Montag, 15. Februar 2010 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Motiv Serien

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben