Voyage du monde, Blog, Rapports Voyage, Reisefotos, Rapports, Photos

Islas Galápagos, Española - Gardner Bay

Zum sonnigen Nachmittag hatten wir einen Aufenthalt an der Gardner Bay im Programm. Dem größten weißen Sandstrand des Archipels, der neben Touristen auch von Seelöwen bevölkert wird. Mangels Schatten gestaltet sich ein Aufenthalt hier über länger Zeit aber äußerst leichtsinnig. Um sich abzukühlen ist ein Schnorchelausflug ratsam, am besten mit T-Shirt oder gar Wetsuite, die Sonne strahlt hier erbarmungslos heiß vom Himmel herab. Beim Schnorcheln findet man sich dann ganz unvermittelt von Seelöwen umringt oder kann Meeresschildkröten beim „grasen“ zusehen – ein absolutes Superlativ, schon ohne die riesigen (hunderte?! auf einmal) bunten Fischschwärme.

  • Galapagos Ecuador  Islas Galápagos, Española   Gardner Bay
Tags » , «

Auteur: Ahmed
Date: Samedi, 9. Janvier 2010 7:05
Trackback: Trackback-URL Sujets: Série d'entité

Commentaires RSS: RSS 2.0 Cet article Commentaire sur

2 Commentaires

  1. 1

    Hallo ihr Lieben,
    ich wünsche euch ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr und weiterhin so viele tolle Erlebnisse!

    Ja ich bin keineLöwinmehr, sondern jetzt direkt bei Hirscher angestellt (zum Glück mit einem Büro in Bingen - und rate wo? Im Tiergarten - wo alles begann ;-)). Aber die Details folgen dann persönlich, wenn ihr wieder im Lande seid.

    Eure Bilder von den Galapgos Inseln sind mal wieder überwältigend. Ich beneide euch, um diese Erfahrungen und was ihr alles tolles sehen und erleben könnt.

    Ich fliege immerhin nach der IMA für eine Woche nach Ägypten (zum verkürzten des Winters) und im Mai 2 Wochen nach Korsika. Wahnsinn, ou? ;-)

    Seht ihr meine e-Mail-Adresse gar nicht? Dann hier mal sichtbar: gbach1@gmx.de

    Drück dich, liebste Frau!

    LG
    Gerlinde

    Répondre

    Hirondelle Répondre:

    Ich hätte schwören können, dass die Adresse beim letzten Mal nicht angezeigt wurde - aber jetzt habe ich sie auf jeden Fall gespeichert!
    Wohin geht es denn nach Ägypten? El Gouna? Da waren wir im letzten (ne vorletzten) Jahr zum KitesurfenKorsika ist auch superschön - aber leider schon viel zu lange her
    Eine gute IMA und liebe Grüße aus Peru
    Deine Frau

    Répondre

Commentaire