Weltreise, Blog, Reiseberichte, Reisefotos, Berichte, Fotos

Von Guatemala nach Nicaragua

Den Lago Atitlan in Guatemala schweren Herzens verlassend, sollte unser nächstes Ziel Nicaragua sein. Dies stand ursprünglich gar nicht auf unserer Reiseliste, da allerdings die Flugpreise in Zentralamerika ziemlich teuer sind, haben wir uns für die Weiterreise mit dem Bus entschieden. Und um nicht 2 komplette Tage im Bus nach Costa Rica zu verbringen, haben wir uns entschieden in der Hälfte einfach einen Stopp einzulegen.

Also ging es mit dem Bus durch El Salvador und Honduras nach Managua die Hauptstadt Nicaraguas. Hier haben wir auch nur einen kurzen Schlafstopp eingelegt, um dann gleich den nächsten Chickenbus nach Granada zu bekommen.

Granada ist ein schönes kleines Städtchen, das mit seinen bunten Farben und den Kolonialbauten ein bisschen an Antigua erinnert. Direkt am Lago Nicaragua – dem größten Binnensees Zentralamerika’s – gelegen laden die umliegenden Vulkane und kleinen Inseln im See zu zahlreichen Tagestrips ein. Da wir sowohl Vulkane als auch See gerade erst zu genüge hatten, haben wir einfach nur ein bisschen das bunte Treiben genossen.

  • Nicaragua Guatemala Granada  Von Guatemala nach Nicaragua

Autor: Martina
Datum: Mittwoch, 16. September 2009 21:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Motiv Serien, Unterwegs

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben