Weltreise, Blog, Reiseberichte, Reisefotos, Berichte, Fotos

Sonnenaufgang im Heliakela

Manchmal ist es gar nicht so verkehrt nicht pünktlich zu sein. Das haben wir im Heliakela Nationalpark gelernt. Um einen Parkplatz für legendären Sonnenaufgang zu bekommen, sollte man bereits 2 Stunden vor dem Sonnenaufgang am Aussichtspunkt sein. Wir waren zwar pünktlich zum Sonnenaufgang vor Ort aber Parkplätze gab es nicht mehr. So habe ich Ahmed und Monica zumindest am Gipfel abgesetzt, musste mich aber laut Guide wieder mit dem Auto auf die Mittelstation begeben und warten bis die ersten Autos wieder zurückfahren. Ein bisschen enttäuscht zwar (aber in dem Wissen, dass ich zumindest tolle Fotos zu Gesicht bekommen würde), stellte sich dann doch heraus, dass die Mittelstation ein sehr viel besserer Punkt war, um die Kraterlandschaft in den schönsten Farben sehen zu können. Und noch viel besser - ich war fast alleine dort. Ein Erlebnis, was wir so schnell bestimmt nicht vergessen werden!

  • USA Maui Hawaii  Sonnenaufgang im Heliakela
Tags » , , «

Autor: Martina
Datum: Mittwoch, 15. Juli 2009 1:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Motiv Serien

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben