Beiträge vom März, 2010

San Pedro de Atacama in Chile

Dinsdag, 2. Maart 2010 7:00

So einfach ist es also von Bolivien nach Chile über den Wüstenweg einzureisen! Eine Immigration mitten in der Wüste sowie eine Bushaltestelle, von der aus man ein Collectivo von der bolivianischen (4.300 Metern) knappe 50km auf die chilenische Seite (2.100 Meter) nimmt. Ankunftsort ist San Pedro de Atacama ein kleiner Ort mit 5.000 Einwohnern mitten in der Wüste. Das Tolle ist, dass es nach langer Zeit endlich wieder Sommerklamotten und Flip Flop Klima ist! Eine weitere Umstellung sind die hiesigen PreiseNachdem wir vom ärmsten Sürdamerikanischen Land Bolivien kommen – haben wir mit Chile nun das Teuerste. ABER wenn man sich das bequeme Essen gehen wieder abgewöhnt, kann man zumindest in dieser Hinsicht eine Menge Geld sparen.

  • San Pedro de Atacama Chile  San Pedro de Atacama in Chile

Onderwerp: Motief Series | Kommentaar (0) | Skrywer: Martin

Wie auf einem anderen Planeten II

Maandag, 1. Maart 2010 7:00

Auch der zweite Tag bot uns fantastische Augen- und Anblicke. Schon früh morgens ging es zu einem Geysir Feld, das uns bei Sonnenaufgang mit seinen roten Farben direkt auf den Mars transportierte. Weiter ging es zu einem frühen Bad in einer natürlichen thermalen Quelle und durch die Salvador Dali Wüste zu den bekannten Lagunen „Laguna Verde“ und „Laguna Blanca“, wo unser Fahrer, Tourguide und Koch erstmal einen Reifen wechseln musste. Nur eine halbe Stunde weiter und wir hatten den bolivianischen Grenzposten in der Region erreicht und Schwupps waren wir auch schon in Chile, auf dem Weg nach San Pedro de Atacama.

  • Bolivien  Wie auf einem anderen Planeten II

Onderwerp: Motief Series | Kommentaar (0) | Skrywer: Ahmed