Beitrags-Archiv für die Kategory 'Motiv Serien'

RESUMEN - Hawai y América Central

Sábado, 26. Junio 2010 23:33

Por el invierno de Nueva Zelanda, que era sólo para 100 De dólares EE.UU. con Jetstar (www.jetstar.com) a 3 semana de isla en isla en Hawai. Durante nuestra estancia en Cuba / La Habana fue anunciado por primera vez y aprender español a partir de ahí nos fuimos en autobús a través de Centroamérica a México, Guatemala, Nicaragua, Costa Rica (donde 2 Meses en el Caribe “estilo de vida” se les permitió vivir) a Panamá.

  • Abschluss  Rückblick   Hawaii und Mittelamerika

Tema: Motivo de la serie | Comments Off | Autor: Martin

RESUMEN - Sudeste de Asia - Australia - Nueva Zelanda

Sábado, 22. Nunca 2010 23:37

Kaum zu glauben aber tatsächlich sind die 15 Monate vorbei, in denen wir uns mit unseren Rucksäcken die Welt bereist haben! Um nochmal Erinnerung zu wecken kommen hier ein paar kleine Rückblicke. 

Teil I der Reise von Vietnam, Camboya, Tailandia, Malasia, Indonesien über Australien nach NeuseelandVom 02. Februar bis zum 21. Junio 2009.

  • Abschluss  Rückblick   Südostasien   Australien   Neuseeland

Tema: Motivo de la serie | Comentarios (0) | Autor: Martin

Por canales, Hausbooten, Bicicletas y queso…

Martes, 18. Nunca 2010 7:00

… das ist das was uns bei einem Spaziergang durch die Stadt begegnet ist.
Amsterdam lädt zum schlendern durch die engen Gassen mit ihren schiefen Häuschen entlang der zahlreichen Grachten ein. Jedoch sollte man es tunlichst unterlassen sich auf den eingezeichneten Fahrradwegen zu bewegen, ausser man möchte seinem Leben ein baldigens Ende setzen. Alternativ kann man auch den Nachmittag einfach mit dem Probieren der zahlreichen Käsesorten, Vlas oder Stroopwafels verbringen

  • Holland Amsterdam  Von Grachten, Hausbooten, Fahrrädern und Käse...

Tema: Motivo de la serie | Comentarios (1) | Autor: Martin

Amsterdam - barcos de la nave de crucero

Domingo, 16. Nunca 2010 15:51

Heute morgen um 9:00 Uhr laufen wir in den Hafen von Amsterdam ein und haben unsere Kreuzfahrt nach knappen 3 Wochen beendet. 2 Stunden lang warten wir auf unser Gepäck bevor wir von Board gehen und uns ein Taxi zu unserer neuen Unterkunft - einem Hausboot - am Oosterdok rufen. Da der Taxifahrer angeblich keinen Plan hat wo es lang gehen soll, lässt er sich von seinem türkischen Kollegen aus der Zentrale leiten. 20 Minuten später und um 11 Euro erleichtert steigen wir zwar am Oosterdok aus, merken allerdings auch, dass wir gerade mal auf der Rückseite des großen Schiffdoks gelandet sind. Bien…

Unser neues zu Hause für die nächsten 3 Días, eso Hausboot namens Christina im Oosterdok 3, ist jedenfalls nur etwas kleiner als der vorherige Dampfer ;-), es gibt keinen Zimmerservice aber dafür ein tolles Frühstück, cozy Kojen und einen sehr netten Host namens Tommy, der ebenfalls wie wir schon viele Teile der Welt bereist hat und dementsprechend viel zu erzählen hat. Vom Hausboot aus hat man einen tollen Ausblick auf unser Kreuzfahrtschiff (und auch weitere, die im Laufe der nächsten 2 Tage dort anlegen) sowie die Stadt Amsterdam (vor allen Dingen bei Sonnenuntergang), man kann leckeren holländischen Käse essen (sehr zu empfehlen ist der uralt GoudaSlanke Anke”) und die Atmosphäre ist durch und durch entspannt.

  • Holland Amsterdam  Amsterdam   vom Kreuzfahrtschiff aufs Hausboot

Tema: Motivo de la serie | Comentarios (1) | Autor: Martin

Los acantilados blancos de Dover

Viernes, 14. Nunca 2010 7:05

Heute kommen wir bei 6°C und eisigem Wind in Dover an und werden schon im Hafen von den berühmten White Cliffs empfangen. Dies nehmen wir zum Anlass lieber nicht von Board zu gehen, da sich auch von deck ganz schnell ein paar nette Fotos schießen lassen.

  • England Dover  The White Cliffs of Dover

Tema: Motivo de la serie | Comentarios (0) | Autor: Martin