Beitrags-Archiv für die Kategory 'Allgemein'

Kryptische Ostergrüße für Heilchen

गुरुवार, 19. मार्च 2009 7:08

Alles Liebe zum diesjährigen Osterfeste für Dich ganz persönlich!  (Du weißt ja wie das mit der Zeitverschiebung in Asien so ist - deswegen leider nicht ganz pünktlich Thailand Kho Phi Phi Geburtstag  Kryptische Ostergrüße für Heilchen

मार्टिन + अहमद

Thailand Kho Phi Phi Geburtstag  Kryptische Ostergrüße für Heilchen

  • Thailand Kho Phi Phi Geburtstag  Kryptische Ostergrüße für Heilchen

विषय: आम, शीर्षक | टिप्पणियाँ (10) | लेखक: मार्टिन

न्हा ट्रांग “समुद्र तटों”

बुधवार, 18. फ़रवरी 2009 16:03

16.02. सोमवार

Heute Nacht habe ich meine erste Banane auf 1.000 Dong runter gehandelt!!!

ना जा, um ganz ehrlich zu sein, war es eigentlich kein Handeln meinerseits, sondern einfach nur absolute Empörung über den Preis, der mir angeboten wurde. So ist die vietnamesische Lady von ganz alleine alle Minute wieder mit einem neuen Preis bei mir gestanden, bis ich dann zugeschlagen habe Vietnam Open Bus Ticket Nha Trang  Nha Trang Beaches Nichts desto trotz muss ich sagen, sind wir mittlerweile (da wir das Land ja auch bald verlassen werden) ganz gut mit den Preisen vertraut und lassen uns kaum noch über den Tisch ziehen

Die Nacht im Luxus Sleeper erfolgreich nach न्हा ट्रांग hinter uns gebracht (die Straßen werden zwar immer schlimmer und die Vollbremsungen des Busfahrers ebenfalls!) sollen wir eigentlich am Busstop von unserem Taxifahrer abgeholt werden - der aber leider nicht da ist. Wir haben die Unterkunft über Hostelword gebucht - blöderweise auf das falsche Datum (denn wir haben Zeit und Raum schon lange hinter uns gelassen - was sich aber mit der sehr verständnisvollen Hotellady per Mail Kontakt schnell wieder korrigieren ließ). Auch der nicht vorhandene Taxifahrer lässt sich mit einem Anruf schnell herbei zaubern. Im Hotel werden wir gleich herzlich mit der Frage begrüßt ob wir nicht eine Booze Cruise Tour buchen möchten. Da wir nach der noch in den Knochen steckenden Busfahrt weder Lust auf Partyboot noch irgendeine andere organisierte Einkaufstour haben, entschließen wir uns erstmal ganz relaxt zu frühstücken und unser Zimmer - es ist mittlerweile 7:30 Uhr früh - zu beziehen. Nha Trang bietet neben seinem Strand (sehr touristisch) nicht sehr viel mehr. Mann könnte noch schnorcheln gehen aber wir sind nach wie vor der Meinung keine 25US$ Shopping Touren dafür buchen zu müssen

Also gibt es Strand und das erste Mal echtes Meer (inkl. einem mächtigen Sonnenbrand auf unsere bislang schneeweißen Körper und die Bestätigung der nächsten Abfahrt nach Saigon (das letzte Mal Sleeper-Bus in Vietnam) auf den kommenden Tag am Abend

Ganz witzig ist, dass wir mittlerweile an jeder Straßenecke bekannte Gesichter treffen, mit denen wir in den vergangenen Tage Trips jedweder Art unternommen haben Vietnam Open Bus Ticket Nha Trang  Nha Trang Beaches Da die Wege zwischenzeitlich ja immer wieder auseinander gehen ist es ganz spannend zu hören, was die einzelnen Leute so erlebt haben

  • Vietnam Open Bus Ticket Nha Trang  Nha Trang Beaches

विषय: आम, शीर्षक | टिप्पणियाँ (8) | लेखक: मार्टिन

Fundstueck aus dem Gaestebuch

बुधवार, 11. फ़रवरी 2009 11:40

(8) Alexander v. Humbled

Mon, 2 February 2009 17:27:55 +0100

Konstruktivismus und Weltreise (drunter mach ich’s nicht)

Also pass auf: Messer sind Konstruktionen, deshalb: gleich die Axt nehmen: Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. Vom Franz, der mit den Pornoheften. Aber sonst, ein reiner Titan. Jetzt Frage, ist das Watzlawick- Messer die Axt für unser gefrorenes Meer oder sind Axt, Meer und Messer ein und dasselbe? Konstruktivismus ist ja auch erst mal `ne Axt. परन्तु: auch schon wieder problematisch, weil Problem der Rekursivität, weil Konstruktivismus auch nur viable Konstruktion und so weiter. Also gleich Foucault und Münchhausener Trilemma und der ganze Spaß, dann wenigstens aufrichtiger infiniter Regress. Jetzt pass auf, Zusatzproblem: vollständig verständlich sowieso erst mit dem unverständlichen Unvollständigkeitssatz vom Kurti.

Apropos Foucault: Das Autorenbild vom A. ist ja auch der Inbegriff, drunter macht er’s nicht. Aber schon wieder gut. Bloß, der Autor ist ja tot, weil er ja nur Sklave vom ordre du discours. In der Sprache gefangen. Die Welt endet da, wo die Sprache aufhört, insofern keine Welt außer allem, was der Fall ist. Sagt der Ludwig. Insofern interessant: दुनिया की सैर. Kann man also auch zu Hause machen. Der Kant ja immer nur in Königsberg hinterm Ofen und trotzdem Kritik der reinen Dings. Aber Weltreise ist gut fürs Gehirn, insofern gut für Alles. Weil je breiter der Weg der Viabilität, desto besser. Gut, Coelho ist ja der Inbegriff für Wege und so weiter, aber esoterische Selbstfindung ist eben auch schon wieder absoluter Dings. Aber Gehirn! Besser selber Godot sein, als ewig warten und dann wundern, dass niemand kommt. Weil Godot ja sowieso reine Konstruktion. Deshalb Goethe/ में. Goethe statt Coelho. Und in Italien war man schon, insofern heutzutage: दुनिया की सैर.

Gute Reise!

Hahaha! Danke fuer diesen philosophischen Roundhousekick. Bist Du das Philipp?
Jedenfalls sind die Dinge manchmal trivialer als sie scheinen. Spassgesellschaft, Hedonismus, Realitaet die so weit reicht wie der angewachsene Arm und so. Kann man mal machen, aber mindestens fuer ein Jahr, drunter mach ich’s nicht mehr, da hast Du Recht. Alles andere waere bestenfalls Fasching, nicht gut fuer’s Gehirn. Hier gab es offensichtlich ein Perzeptionsproblem. Allerdings ist das mit dem Titel und der Autorenseite auch ne miese Faehrte die da ausgelegt wurde Philosophie Gehirn Chuck Norris  Fundstueck aus dem Gaestebuch

Cheers!
अहमद

P.S.: Schau mal wieder rein.

  • Philosophie Gehirn Chuck Norris  Fundstueck aus dem Gaestebuch

विषय: आम, हर दिन, संभावना | टिप्पणियाँ (0) | लेखक: अहमद